Schlagwörter

Seit einem Monat blogge ich nun schon.

Das ist mein 35 Artikel und ein paar Leser verirren sich auch ab und zu mal auf mein Blog.

Ich hätte nicht gedacht, dass mir das soviel Freude bereitet. Tagebuch schreiben habe ich nie länger als ein paar Tage durchgehalten.

Bloggen macht mir aber richtig Spaß und ich verstehe jetzt ein wenig was daran so süchtig machen kann.

Ich bin eine Leseratte und das Schreiben ging mir, ausser beim Tagebuch, immer recht gut von der Hand, aber die Gelegenheit fehlte die letzte Zeit. Und so war ich schon ein bisschen eingerostet! Aber ich merke wie es mir immer leichter fällt. 

Am Anfang hatte ich regelrecht Angst vor Kommentaren und jetzt einen Monat später freue ich mich riesig wenn mir mal jemand eine Nachricht hinterlässt. 

Ich hoffe darauf dieses Blog lebendig zu gestalten, Erinnerungen für später festzuhalten und vielleicht auch einen kleinen Gedankenaustausch mit anderen Bloggern führen zu können.

Mal sehen wie es in einem Monat aussieht!

 

Advertisements