Schlagwörter

,

Der Liebste und ich verbrachten ein anstrengendes, erholsames, super sonniges und warmes Wochenende in Frankfurt! Die Kinder blieben bei der Oma.
Das Wochenende kam dadurch zu Stande, dass ich eine Hotelbuchung, die ich für mich und eine Freundin zum Musicalbesuch gemacht hatte, nicht stornieren konnte! Da ich das Geld nicht verlieren wollte, habe ich den Aufenthalt verschoben! So waren wenigstens nur die Musical Tickets flöten gegangen!
Dieses Mal machte uns das Millchen keinen Strich durch dir Rechnung!
Wir hatten ein super Hotel, mit Frühstück und allem drum und dran! Heute morgen dann wurde ich von Gegröle geweckt, das klang als ob hunderte Leute den Hauptbahnhof stürmen wollten! Es war dann aber nur eine Handvoll Fussballfans! Als ich schlaftrunken auf die Uhr schaute, stellte ich fest, dass wir das Frühstück verschlafen hatten, es war 11.00 Uhr!!!!
Etwas zerknirscht aber ausgeschlafen und mit Muskelkater vom vielen Laufen machten wir uns auf den Weg in die Innenstadt um vor der Heimfahrt doch noch zu frühstücken.
Die Sehnsucht trieb uns dann ins Auto und nach Hause zu unseren Mäusen!
Die, als wir ankamen, gar nicht da waren sondern auf dem Spielplatz mit dem Patenonkel und seiner lieben Freundin!

Der Liebste und ich wollten das Wochenende nutzen um etwas für den Sommer zu shoppen, heraus kam
dabei das:

20120429-204102.jpg
Beim Anblick meiner blassen Füsse beim Sandalen anprobieren kam bei mir der dringende Wunsch nach Farbe auf!

20120429-204242.jpg
Schuhe für Papa und die Mädels!
Die Ausbeute war nicht riesig, Sandalen habe ich trotz oder wegen der Riesenauswahl keine gefunden! Der Liebste hat aber noch ein hübsches Hemd ergattert!

Jetzt sind wir mir den Mädchen wieder zu Hause gestrandet und geniessen einen ruhigen Abend auf der Couch!

Advertisements