Schlagwörter

, , ,

Morgen ist es soweit, wir treffen uns mit der jungen Frau die an unserer Wohnung interessiert ist. Sie möchte uns ein Angebot machen! Falls es nicht total unrealistisch ist, heisst es : Eins- zwei-drei-deins! Das wäre einfach superkalifragilistikexpialigetisch, wirklich!!!! Darf ich um ein paar Daumen bitten! Das wäre sehr nett!

Mittags bringen wir die Kinder zur Oma und dann fahren der Liebste und ich nach Oberstetten, zwei Tage Entscheidungen im Akkord fällen, mal sehen ob ich dann immer noch von ihm als „dem Liebsten“ spreche!
Ich hoffe sehr die Kinder fühlen sich wohl und vermissen uns nicht zu sehr, 2 Nächte und fast 3 Tage, das erscheint mir wie eine Ewigkeit im Moment! Ich vermisse die beiden jetzt schon!
Gott ich darf gar nicht zu sehr darüber nachdenken!

Advertisements