Schlagwörter

, , , , , , ,

Schon länger ist es hier still. Ich hatte viel um die Ohren! Ich war unterwegs, überfordert, angeschlagen, überwältigt, ungeduldig und sehr sportlich.

Das Wochenende vom 21 bis 22 September verbrachte ich mit einer Freundin im Wellness Hotel im Schwarzwald. Ich fuhr mit einem inneren Schweinehund hin und kam mit einem Kater wieder, Muskelkater! 7 1/2 Stunden Pilates in 2 Tagen ist viel, aber ich habe durchgehalten und es hat unglaublich Spass gemacht mal mit einer neuen Trainerin zu arbeiten. Ich hätte am Tag vorher am liebsten noch abgesagt! Ich vermisste meine Kinder und den Liebsten schon ehe es losging und bereute zugesagt zu haben, deshalb der Schweinehund! Einmal unterwegs mit der Herzfreundin, haben wir soviel gequatscht und gelacht, dass ich sehr froh war mich überwunden zu haben. Es war das erste Mal, dass ich ohne meine Familie 3 Tage unterwegs war. Wir hatten jedoch eine super Gruppe und alle anfänglichen Zweifel waren spätestens beim gemeinsamen Abendessen zerstreut. Es war einfach nur toll! Alle waren ohne Anhang gekommen, und so wurde über alles Mögliche geredet. Nicht nur über Kinder, wie sonst im Umkreis doch sehr oft. Lustig war, dass man mir meinen Anhang auf den ersten Blick nicht zu getraut hätte und mich für 25 gehalten hat! Ich nahm das dann einfach mal als Kompliment, fühle ich mich nach manch schlimmer Nacht doch eher wie 45.
Wir haben uns so gut verstanden, dass wir ausgemacht haben den Kurs wieder zu buchen, nächstes Jahr zur gleichen Zeit! Ich muss sagen ich freu mich schon!

Kaum wieder hier, hatte ich Mühe mich wieder an den Alltag zu gewöhnen, an einem Wochenende schaffe ich doch normalerweise so manches, so hatte sich einiges angesammelt. Nach und nach führte das zu richtig schlechter Laune bei mir. Die Kinder waren/sind beide erkältet, ich schleppe so ein komisches Gefühl schon seit 10 Tagen mit mir rum und so war alles irgendwie anstrengend. Das Wetter trug mit richtig stürmischen, verregneten Herbsttagen seines dazu bei, mir und den Mädels fiel  die Decke auf den Kopf.

Die Highlights waren diese Woche aber auch zahlreich!

Wir haben den Liefertermin für das Haus nach einigem Nachbohren endlich erhalten! In 2 Wochen und 2 Tagen ist es soweit. Ich kann es noch gar nicht glauben! Unsere Wohnung ist jetzt auch offiziell verkauft und es fühlte sich schon sehr komisch an, den Kaufvertrag zu unterschreiben (für den 15 Dezember sollen wir raus), ohne auf der anderen Seite  was stehen zu haben (bis auf den Keller). Nun gut wir sind zuversichtlich.

Somit heisst es jetzt aber auch mit dem Packen anzufangen! Sagte ich schon, dass es mir graust? Nun, der Gedanke versetzte mich dann auch eben mal ein bisschen in Panik! Wie zum Teufel soll ich das anstellen, neben Job, Haushalt (der jetzt schon nur so nebenbei läuft) und zwei Kleinkindern?

Tja und dann bin ich auch gleich 2 mal Tante geworden!

Ein Mädchen und ein Junge!

Meine Schwester bekam am 26. September eine kleine Tochter. Sie hatte mal wieder ein Traumgeburt! Wehen, Mittags ins Krankenhaus und 2 Stunden später war die Kleine da. Beide sind wohlauf und ich freue mich, dass all die Mädchenklamotten wieder in Umlauf kommen.

Meine Schwägerin trieb uns eher in den Wahnsinn! Aus verschiedenen Gründen musste eingeleitet werden. Das ganze zog sich über fast 4 Tage und endete in einer schwierigen und eher traumatischen Geburt. Trotz allem ist der kleine Wikinger wohlauf, hat keine roten Haare 🙂 und auch die Mama wird von Tag zu Tag wider fitter.

Somit werden das in den nächsten Jahren teure Tage, die kleine E. hat am 26 September Geburtstag, mein Schwager am 27 September, der kleine Wikinger am 28 und dann meine Schwester und mein Mann, beide am 5 Oktober.

Wer soll das bezahlen,

Wer hat soviel Geld,

Wer hat soviel Pinke-pinke,

wer hat das bestellt?

Die nächsten Wochen und Monate werden spannend, fordernd und emotional bleiben.

Mit der Lieferung des Hauses beginnt die heisse Phase und wird dann wohl in den Feiertagen gipfeln.

Beim Gedanken an Weihnachten bei uns Zuhause nach unseren Vorstellungen …

Ich freue mich so…

Advertisements