Schlagwörter

, , ,

Gestern Abend, beim Gang ins Bett, suchte das Mummelchen noch nach einem Buch.

Im Regal liegt seit Monaten eines, das wir geschenkt bekamen, das aber noch nie so richtig auf Interesse stiess.
So dachte ich mir, mal was neues ist auch nett für den Vorleser, also rosa Einhörner und Elfenprinzessinen! Schon auf den ersten Blick nicht so mein Ding! Als ich das Mummelchen dann auch noch überreden musste, kamen mir schon die ersten Zweifel.

Als ich ihr dann das Buch vorzulesen begann, fragte ich mich ob ich wirklich eine gute Mädchenmutter bin. Rosa Glitzer und Regenbogen putzende Elfen liegen mir so gar nicht. Die Begeisterung des Mummelchen hielt sich aber auch in Grenzen und sie guckte des öfteren wie ein Fragezeichen.

Spätestens als es um die ach so tollen Frisuren der Einhörner ging, die bei einem Schönheitswettbewerb mitmachten beschloss ich, dass es nicht an mir liegt, sondern das Buch ganz grosser Mist ist!

Ich möchte solchen Kram nicht an meine 3 jährige Tochter weitergeben und ich möchte sie schon gar nicht darauf reduzieren!

Gott sei Dank scheint es auch nicht das neue Lieblingsbuch zu werden!

Ich habe beschlossen mich jetzt nach ein paar hübschen Büchern mit Elfen und Feen umzuschauen, die Fabel- und Fantasiewelt möchte ich den Mädchen auf keinen Fall vorenthalten, aber nicht um jeden Preis!

Hat vielleicht jemand einen guten Vorschlag?

Advertisements