Schlagwörter

, , , ,

Nachdem ich die Mädchen heute um halb 6 aus der Kita abgeholt habe, wollte ich noch eben schnell im nahen Bio-Supermarkt reinspringen um Milch und ein paar Kleinigkeiten zu besorgen.
Beide bekamen ein Wägelchen und fuhren stolz in den Laden, alles lief super! Auf Wunsch der Mädchen fanden Kompott und Erdbeerchips den Weg in den Wagen, weiter ging es zu Joghurt und Milch! Alles wunderbar friedlich!

20121003-202833.jpg
Dann geschah es, das Millchen vergriff sich im Wagen!
Beide fingen an zu schreien, theatralisch schluchzend zankten sie um ein Wägelchen! Eine Verkäuferin ging schmunzelnd vorbei, ich versuchte als super gelassene Spitzenmami die Krise mit Vernunft und ruhigen Worten zu schlichten, was nichts brachte! Ich stand dann irgendwann lachend daneben ob aus Verlegenheit oder Belustigung kann ich nicht wirklich sagen! Ich gab dem Millchen ihr Wägelchen, verteilte die Einkäufe gerecht und glaubte so auch das zum Rumpelstilzchen gewordene Millchen beruhigen zu können, als das sich laut heulend davon macht! Der Laden ist recht klein und übersichtlich und so liess ich sie erst mal ziehen, um dringend benötigten Tee zu besorgen! Das Millchen wurde indes von einer Verkäuferin angesprochen und gefragt wo denn die Mama sei, das liess sie dann vor lauter Verlegenheit verstummen! Ich parkte ihr Wägelchen bei den Kosmetikartikeln und ging mit dem Millchen auf dem Arm und dem wieder friedlichen Mummelchen im Schlepptau zurück zu den Backwaren, mich gelüstete es nach Nervennahrung!

Herausgekommen ist dabei das:

20121003-204014.jpg

Mit Hilfe von Ketty Thull, der hiesigen Koryphäe in Sachen klassische Küche, zauberte ich leckere Crêpes!
Anstatt des Zuckers verwendete ich Reissirup und einen Teil des Mehls ersetzte ich durch Kastanienmehl!
Der Teig wurde so etwas dunkler und auch die Crêpes nahmen eine satte goldbraune Farbe an!

Sie schmeckten wunderbar, leicht nussig und durch den Sirup nicht zu süss!
Die Mädchen waren begeistert und machten endlich zufriedene Blaubeer-verschmierte Gesichter!
Endlich!

20121003-204918.jpg

Jetzt wo die Mädchen schlafen gönne ich mir einen leckeren Tee und dank des Liebsten, die neueste Folge Dexter und hoffe auf die entspannende Wirkung!

20121003-205125.jpg

Advertisements