Schlagwörter

, , , ,

Oder wie es ist gegen Wände zu sprechen.

 

„Mummelchen in welchem Zimmer möchtest du im neuen Haus schlafen? Mit dem Millchen zusammen oder allein?“

„Mit Mama im Bett!“

„Nein, Mama schläft mit Papa zusammen. Du entweder allein oder mit deiner Schwester!“

„Bei Mama!“

„Das geht nicht, Mäuschen du hast dein eigenes Bett und du kannst alleine oder mit dem Millchen im Zimmer schlafen!“

„Bei Mama!“

„Ähm wir sprechen später noch einmal darüber!“

Vielleicht! Wenn das Haus steht! Oder in 3 Jahren …
Ich  wollte mal sehen was sie sagt, ich plane beide wie gehabt zusammen schlafen zu lassen, wollte diese Entscheidung aber nicht so ganz ohne das Mummelchen treffen. Was für uns noch so unfassbar ist, ist für sie erst Recht nicht zu verstehen, das ist mir schon klar. Aber so ein bisschen neugierig war ich schon auf ihre Antwort!

Advertisements